Menschen bei der Rheinbahn

Ausbildung schafft Perspektiven für Flüchtlinge

Zum Ausbildungsbeginn am 1. September 2016 traten Ahmad Sharaf Eddin, Besard Kameri und Milad Torfi ihre Lehre bei uns an. Ihre Geschichte ist ein bisschen anders als die der anderen Auszubildenden, denn sie sind aus Syrien, dem Kosovo und dem Iran vor Krieg und Bedrohung geflohen. Wie sie und die Rheinbahn zusammengefunden haben, das erzählen wir hier.

18. Juli 2017|Menschen bei der Rheinbahn|0 Kommentare