Rheinbahn Blog2016-12-22T14:41:19+02:00
18Jun 19

Mit dem „rollenden Klassenzimmer“ zur richtigen Verkehrserziehung

Hinter den Kulissen, Menschen bei der Rheinbahn|0 Kommentare

Busschule, Mobilitätsspiel oder auch Rollator-Tage: Mit verschiedenen Projekten schult das Team der „Verkehrspädagogik“ sowohl junge als auch ältere Fahrgäste im sicheren Verhalten im Umgang mit Bus und Bahn. Wer hinter dem Team steckt und mit welchen Projekten sie das schaffen, erfahren Sie im Beitrag.